4. Februar 2019

#JazzTimeInBabelsberg #Live #FiveYears #Concerts #Sessions
Next dates in Potsdam:
March 21 MAX PUNSTEIN GROUP feat. Ferry Grott (trp)
April 11 MAX PUNSTEIN GROUP feat. Peter Weniger (sax)




21. Januar 2019

#Appmusik #app2music 
Herzlichen Dank an Antenne Kaiserslautern für diesen tollen Beitrag zum Thema Appmusik: innovative Projekte in der kulturellen Bildung an der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern


12. Januar 2019

Herzlichen Dank an 96.9 Antenne Kaiserslautern für die Einladung zum Gespräch auf der "Roten Couch".


Auch zu lesen: https://www.wochenblatt-reporter.de/kaiserslautern/c-lokales/neues-workshops-und-fortbildungsprogramm-der-musikakademie-der-stadt-kaiserslautern-online_a50305

8. Januar 2019

"In der Reihe Reihe JazzTime Babelsberg setzt ein einheimisches Trio regelmäßig Solisten von Rang in Szene. Noch bevor andere Musiker für die anschließende Session ihre Instrumente auspacken, konnten die Besucher im Hochparterre eine eindrucksvolle Foto-Serie besichtigen. Thomas Hohlbein hat die letzten vier Jahre viele Solisten porträtiert, die bei JazzTime Babelsberg zu Gast waren, eine stolze Galerie. Der dunkle Hintergrund, aus dem er die Musiker herausholt, steht für die gute Verbindung, die jeder von ihnen zu seinem Ich bewahrt hat."
Märkische Allgemeine, 21.12.2018

Potsdam TV Video ansehen: https://www.potsdam.tv/mediathek/31471/JazzTime_Ausstellung.html

5. Januar 2019

17. Dezember 2018

JazzTime in Babelsberg feat. Vesna Pisarović
20. Dezember 2018
20:00 Uhr

Die Veranstaltungsreihe für Jazz in Potsdam 
Das Format kombiniert Jazzkonzerte auf internationalem Niveau mit der lokalen Szene durch anschließende Jam Sessions. 

AWO Kulturhaus Babelsberg - Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam - Tel: 0331 7049262
Eintritt: 8,- / 6,- ermäßigt - Musiker: für die Session ANMELDEN und auf die Gästeliste kommen!

Vesna Pisarović - voc
Nicolas Schulze - p
Roberto Badoglio - bs
Max Punstein - dr



Vom Punkrock zum Popstar und schließlich zur international beachteten Jazzsängerin – das ist der besondere Weg von Vesna Pisarović. In ihrem Heimatland Kroatien konnte sie zahlreiche Hits mit Gold-Status landen und vertrat es 2002 beim Eurovision Song Contest. Ihre Experimentierfreude mit verschiedenen Stilen brachte sie schließlich zum Jazz und der improvisierten Musik, wo sie unverwechselbar und eigenständig all die Einflüsse kombiniert. Ihr 2016 erschienenes Album „The Great Yugoslav Songbook“ inspiriert mit Gegensätzen, umspielter Folklore und Vesnas einzigartiger Stimme. Als Gast der MAX PUNSTEIN GROUP verführt sie in eine Welt, die den Zuhörer jede stilistische Kategorisierung vergessen und neue Sphären erschließen lässt. 

14. Dezember 2018

#Gustav&Gerlinde
Diesen Sonntag mal ganz besinnlich im Innenhof der Stiftskirche in Kaiserslautern!